10.01.2023

VdMi-Messtudie zu Perlglanzpigment-Fragmenten in kosmetischen Produkten

Die im VdMi organisierten Hersteller von Perlglanzpigmenten untersuchten in einer gründlichen Messstudie das Vorhandensein von kleinen Partikeln, einschließlich Nanopartikeln, in mehreren Perlglanzpigmenten und kosmetischen Produkten, die diese Pigmente enthalten.

Die Messungen zeigten, dass quantitative Ergebnisse sehr sorgfältig interpretiert werden müssen: Die Probenvorbereitung sowie mehrere andere Faktoren, einschließlich des Messaufbaus, haben einen signifikanten Einfluss auf die erhaltenen Zahlen. Raue Extraktionsverfahren, beispielsweise aus kosmetischen Produktformulierungen, fördern die Bildung von Bruchstücken. Dadurch können Messergebnisse an einem kosmetischen Produkt auch bei sonst gleichen Messbedingungen nicht auf das verwendete Perlglanzpigment in der Formulierung übertragen werden.

×